case
play

Sockciety

Kunde: forStory Eigenproduktion

Zielsetzung: Zu nachhaltigem und verantwortungsbewusstem Handeln inspirieren.

Umsetzung: Kurzfilm.

Wie kann es sein, dass uns die Folgen von globalisierter Überfluss-Konsum-Gesellschaft bekannt sind, aber kaum jemand sein Verhalten tatsächlich ändert?
In unserem ersten Kurzfilm wird diese Gleichgültigkeit dargstellt durch eine Feinstrumpfsocke, die alle Menschen über dem Kopf tragen und dadurch zu gleichgeschalteten, abgestumpften Konsum-Robotern werden.

Der Film ist für ein breites Publikum produziert und soll die Zuschauer zum Nachdenken anregen, wo im Leben sie eine Socke über dem Kopf tragen.