Warum
forstory?

Ein wichtiger Grund, den forstory von anderen Filmemachern abhebt, ist die ehrliche Überzeugung, mit ihren Filmen und Aktionen eine positive Wirkung erreichen zu wollen, was ihnen auch gelingt! Diese Leidenschaft und das schnelle gemeinsame Verständnis für die Problemstellungen unserer Kunden ist für uns die perfekte Kombination für weitere gemeinsame Projekte in der Nachhaltigkeitsberatung. Die Zusammenarbeit ist immer sehr wertschätzend, angenehm und professionell, sowohl bei internen Abstimmungen als auch bei Kundenterminen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Frank Sprenger, CEO sustainable impact

Sehr gute Vorbereitung und Abstimmung zu den gewünschten Inhalten – professionelles Arbeiten an den Drehtagen mit einem tollen, sympathischen Team, dass sich auf die Menschen hier vor Ort eingelassen hat- super Ergebnis, das nicht nur in Grabow eine tolle Resonanz hatte.

Kathleen Bartels, Bürgermeisterin Grabow

forStory hat für Interseroh einen Impactfilm entwickelt, der die Mission unseres Unternehmens klar und authentisch vermittelt. Der Film zeigt, für was wie einstehen, wie wir uns aufgestellt haben und welche Ziele wir in den kommenden Jahren noch erreichen möchten. Bei dieser komplexen Aufgabenstellung hat uns das Team von forStory mit Leidenschaft und Tatendrang begleitet. Genau das strahlt auch das Ergebnis aus.

Sybilla Merian, Nachhaltigkeitsmanagerin Interseroh

… weil das Team von forStory uns geholfen hat, aus unseren Ideen ein funktionierendes Konzept zu machen – mit der perfekten Balance zwischen Zuhören und Input-Geben.

Lena Hocker, KONUX

Eine hervorragende Zusammenarbeit, die an Flexibilität, Abstimmung und Qualität, nicht zu überbieten ist. Die Vision des internationalen Projekts „My region is the lab“ habt ihr in kürzester Zeit verinnerlicht und stets mitgetragen, sodass ein perfekter Impactfilm entstehen konnte. Herzlichen Dank!

Jan Theis, GIZ